Unsere Ziele und Aufgaben


Der Mexikanisch-Deutsche Kreis Frankfurt ist ein Verein, der ausschließlich gemeinnützige Zwecke verfolgt. Wir sind selbstlos tätig und keine politische Organisation. Die Ziele unseres Mexikanisch-Deutschen Kreises sind wie folgt:

  • Kultur, Sprache und Brauchtum aus Mexiko in Deutschland pflegen,
  • Freundschaftliche Beziehungen zwischen Deutschen und Mexikanern fördern,
  • Unterstützung bedürftiger Personen in Mexiko.

Jeder, der sich für unsere Ziele interessiert und einsetzt, kann Mitglied unseres Vereins werden. In der Regel treffen wir uns ca. 7 mal pro Jahr zu verschiedenen Anlässen. Wichtigste Veranstaltungen sind:

  • Hauptversammlung
  • Muttertag (Día de la Madre)
  • Mexikanischer Nationalfeiertag (Noche Mexicana)
  • Tag der Toten (Día de los Muertos)
  • Weihnachtsfeier (La Posada Mexicana)

 

Besonders gern gesehen sind auf unseren Versammlungen die Vertreter des Generalkonsulats von Mexiko in Frankfurt. Unsere Aktivitäten und die Form unserer Treffen lassen sich wie folgt zusammenfassen:

  • Aufführungen folkloristischer Musik und Tänze
  • Veranstaltungen zum Austausch von Erfahrungen und Informationen zwischen den Mitgliedern
  • Gemeinsame Reisen zu Kunstausstellungen oder anderen kulturellen Ereignissen

Auf diesen Webseiten wollen wir über die Aktivitäten des Mexikanisch-Deutschen Kreises berichten, Ihnen Bilder zeigen und Sie herzlich einladen, bei uns mitzumachen. Zur Zeit zählen wir an die 100 Mitglieder, davon je zur Hälfte Mexikaner und Deutsche; auch Sie als Gast sind uns herzlich willkommen.

Wir begrüßen Sie hier zu einem virtuellen Besuch unseres Mexikanisch-Deutschen Kreises. Nehmen Sie Kontakt zu Mexiko bzw. zu Deutschland auf, und zu gleichgesinnten Deutschen und Mexikanern.

¡Saludos!

Newsletter

Wenn sie Informationen über unsere Veranstaltungen bekommen möchten, abonnieren Sie sich

Mexikanisch Deutscher Kreis Frankfurt e.V.

Postfach 11 07 13

60042 Frankfurt am Main

hola@club-mexico.de